Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis11 - Rees - Bocholt

Die Termine für die Kreisleistungsprüfungen 2019 stehen fest

Die Prüfungen finden in diesem Jahr im Bereich Wesel statt

09.04.2019

Die Kreisleitungsprüfung ist ein wichtiger Baustein für die Klassifizierung in der Saison 2019/2020. Wer an der Prüfung nicht teilnimmt,

hat nur sehr geringe Chancen auf die Qualifizierung für die KLA und die Leistungsklassen der Jugend. Auch bei der Einteilung für die Kreisliga B kann die Teilnahme mit entscheidend sein.

Für die Einteilung in die Bezirksliga und höher ist die Teilnahme auf jeden Fall absolute Pflicht. 

In den nächsten Tagen wird dieser Artikel noch um die Leistungsanforderungen ergänzt. Also bitte öfter hier nachschauen.

Der Kreisleistungstest wird mit einem schriftlichen

Test je 15 Fragen in der Theorie geprüft.

Die Laufprüfung gliedert sich wie folgt:

 

BZL-SR unter 30 Jahren und alle SR über BZL:

       6 Sprints mit max. 6,1 sek.

    10 Runden 75/25 mit 15/18 sek.

 

BZL-SR über 30 Jahren:

    6 Sprints mit max. 7,4 sek.

   8 Runden 75/25 mit 20/23 sek.

 

alle KLA-SR:

6 Sprints mit max. 7,4 sek.

6 Runden 75/25 mit 20/23 sek.

 

1. Termin)     Freitag 12.04.2019 18:00 Uhr Auestadion Wesel

2. Termin)     Samstag 04.05.2019 14:00 Uhr, Sportanlage Friedrichsfeld, Am Tannenbusch, 46562 Voerde

 

Getränke und kleine Stärkung sind jeweils am Ort 

Nehmt diese Möglichkeit zur Überprüfung der eigenen Eignung wahr. Ich erwarte eine zahlreiche Teilnahme.

 

Norbert

KSO