Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 11 - Rees - Bocholt

Die Termine für die Kreisleistungsprüfungen 2016 stehen fest (Erinnerung)

Alle Schiedsrichter sind hierzu eingeladen

11.02.2016
Auf geht´s
Auf geht´s ©FVN e.V.

Die Kreisleistungsprüfungen finden am Freitag, 08.04.2016, und Samstag, 30.4.2016 statt.

Die schriftlichen Prüfungen werden Freitags um 18:00 Uhr und Samstags um 14:00 Uhr

jeweils im Vereinsheim Eintracht Emmerich abgenommen. Unmittelbar danach geht es zu den

Laufprüfungen ins Eugen-Reintjes-Stadion. Anschließend werden die Ergebnisse wieder bei

Eintracht Emmerich bekanntgegeben. 

 
Die Schiedsrichter der oberen Klassen sind angehalten den 1. Termin wahrzunehmen. 
 
Auch die Jungschiedsrichter haben hier die Gelegenheit ihre Fitness zu überprüfen
und in den Regeltests festzustellen, wo sie leistungsmäßig stehen.
 
 

Grundsätzliche laufen alle SR den „Fifa-Test“

Es werden insgesamt 3 Gruppen gebildet:

a) Gruppe 1: Bezirksligaschiedsrichter U 30 und höhere Klassen    

                     6 Sprints á 6,2 sec

                     10 Runden  mit  35 sec (50m) / 30 sec (150m)

 

b) Gruppe 2: Bezirksligaschiedsrichter Ü 30

                     6 Sprints á 7,0 sec

                     8 Runden  mit   45 sec (50m) / 40 sec (150m)

 

c) Gruppe 3: KLA und Frauen

                     6 Sprints á 7,5 sec                            

                     6 Runden mit   45 sec (50m) / 40 sec (150m)

 

Die Kreisleistungsprüfungen stehen unter der Leitung der Kreislehrwarte Dominik Hoffmann und Klaus-Peter Sagadin.

Der Kreisschiedsrichterausschuß wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg

 

Kreis-Schiedsrichter-Homepage in neuem Gewand