Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 11 - Rees - Bocholt

F+B wird 2012 sein Hauptaugenmerk auf Futsal legen

Aufbau von Jugend-Kreis-Futsalliegen geplant

24.01.2012
dfb futsal

In den Wintermonaten gehen die „klassischen“ Fußballer wieder meist Wetterbedingt in die Sporthallen. Dann finden auch fast wieder regelmäßig jedes Wochenende Hallenfußballturniere statt. Im Futsal sieht es da leider etwas anderes aus.

Zwar ist der Kreis 11 in der glücklichen Situation zwei Futsalvereine in seinen Reihen zu haben, zum einen den PSV-Wesel Lackhausen-Futsal , z.Zt. sehr erfolgreich mit seinen Senioren in der FVN-Futsalliga. Und zum anderen den reinen Futsalverein Juniors/ FC Grav Insel. Beide Weseler Teams haben zahlreichen Nachwuchs der schon seit Jahren neben dem klassischen Fußball auch Futsal spielt.

Man klagt aber darüber, dass viele Jugendliche dem Futsal mangels regelmäßigen Wettbewerb nach einiger Zeit wieder den Rücken zu drehen. Da es bis auf die Vorrunde um den DFB-C-Jugend Futsalcup keinen offiziellen Spielbetrieb gibt. Die anderen Altersklassen werden leider total vernachlässigt.

Daher will der F+B Bereich im Frühjahr 2012 alle Vereine, die dabei Mitwirken wollen, Jugend-Kreis-Futsalligen aufzubauen nach Ringenberg zu einer Infoveranstaltung einladen. Die Vereine sollen aktiv bei der Planung eingebunden werde. Damit soll erreicht werden, dass der Futsalsport als feste Ergänzung zum klassischen Fußball im Spielbetrieb etabliert wird. Denn wenn an der Basis nichts unternommen wird, wird sich das später auch negativ auf den bisher so erfolgreich laufenden FVN-Futsal Spielbetrieb der Senioren auswirken können.

Beide Weseler Futsalvereine hoffen, dass es in 2012 schnell losgehen kann. Lieber zunächst in einem etwas kleinerem Rahmen, dafür aber regelmäßig, damit dem Futsal nicht noch mehr Jugendlichen verloren gehen.

 

Christian Riehm

F+B Ausschuss Kreis 11

Ansprechpartner Futsal