Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 11 - Rees - Bocholt

Aus- und Fortbildung

Ein Schwerpunkt der Arbeit der Kreisjugendausschüsse liegt in der Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter im Jugendbereich. Denn nur qualifizierte und engagierte Vereinsmitarbeiter sind in der Lage, Kinder und Jugendliche, die sich einem Fußballverein angeschlossen haben, dazu zu motivieren, dem Fußballspiel treu zu bleiben.

Der Verbandsjugendausschuss hat im Jahre 2006 das Handlungskonzept Jugendbildung verabschiedet.

Der Fußballverband Niederrhein e. V. bietet die Aus-, Fort- und Weiterbildung bedarfsgerecht und praxisorientiert an. Die Qualifizierungsoffensive findet auf folgenden vier Ebenen statt:

- Direktservice per Internet:

Seit Sommer 2001 bietet der DFB mit Training online Vereinstrainern im Jugendfußball einen nutzerfreundlichen und praxisnahen Service an. Nach Alter und Trainingsschwerpunkt sortiert, können komplette Trainingseinheiten für den Kinder- und Jugendfußball heruntergeladen werden.

- Der Verband kommt in den Verein – Kurzschulungen im Verein:

Die Aktion „Der Verband kommt in den Verein" ist im Fußballverband Niederrhein sehr gut angelaufen. In den Jahren 2007 und 2008 fanden insgesamt 232 Schulungen in den Vereinen des Verbandes mit fast 4500 Teilnehmern statt. In den letzten Jahren wurde das Angebot auf 20 fußballpraktische und überfachliche Kurzschulungsmodule erweitert.

- Lizenzvorstufen:

Um einen leichten Einstieg in eine Trainerlizenz zu geben, besteht die Möglichkeit, eine Teamleiter-Ausbildung zu absolvieren. Diese Teamleiter-Ausbildung setzt sich aus den Bausteinen Basiswissen (30 Lerneinheiten) und Kindertraining (40 Lerneinheiten) zusammen. Hier wird fußballpraktisches und organisatorisches Wissen vermittelt. Die Teamleiter-Ausbildung wird sowohl dezentral in den Kreisen mit den Bausteinen Kindertraining und Basiswissen als auch zentral in der Sportschule Wedau als Kompaktlehrgang von sonntags bis samstags angeboten. Für Jungtrainer besteht die Möglichkeit die Ausbildung zum Vereinsassistenten in den Herbstferien in der Sportschule Wedau zu absolvieren.

- 1. Lizenzstufe:

Im fußballpraktischen Bereich besteht die Möglichkeit nach der Teamleiter-Ausbildung die Trainer C-Lizenz Breitenfußball „Kinder- und Jugendtraining" zu erwerben. Um den organisatorischen und verwaltenden Bereich abzudecken wird zentral in der Sportschule Wedau auch die Ausbildung Vereinsjugendmanager angeboten. Anmeldungen zu den Lehrgängen in der Sportschule Wedau sind online möglich.